Im ersten Heimspiel der Saison schaffen es die jüngsten Dachse erneut zu gewinnen. Zu Gast waren die Hildesheim Invaders zum spannenden Spitzenduell der Liga.

Hochkonzentriert begannen die Flags das Spiel und erspielten sich immer wieder Vorteile und neue erste Versuche.

Die absolut undurchlässige Defense verhinderte, dass die Offense der Gegner richtig ins Spiel kam. So gelang der Mannschaft ein eindrucksvolles Spiel gegen bärenstarke Hildesheimer mit einem Endstand von 45 : 0.